Italiens neuer Nationaltrainer Cesare Prandelli wird am 10. August beim Länderspiel der Squadra Azzurra in London seine Premiere feiern.

Gespielt wird im Craven Cottage, dem Stadion des Premier-League-Klubs FC Fulham, gegen einen Gegner, der noch bestimmt werden muss. Als Kandidaten gelten Ägypten, die Elfenbeinküste und Uruguay.

Der 53-jährige Prandelli, Ex-Coach vom AC Florenz, tritt die Nachfolge Marcello Lippis an. Der Weltmeistertrainer von 2006 hatte Italien nach dem enttäuschenden Auftreten der Squadra Azzurra bei der EURO 2008 wieder übernommen, schied aber mit seiner überalterten Truppe in der WM-Vorrunde aus.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel