Die Weltranglisten-Erste Nadine Müller erlitt beim Diamond League-Meeting der Leichtathleten in Lausanne ihre zweite Saison-Niederlage.

Nach 61,14 m zum Auftakt und vier ungültigen Versuchen kam die WM-Sechste im Diskus-Wettbewerb nur auf einen enttäuschenden fünften Platz. Mit 65,92 m siegte die Olympiazweite Yarelis Barrios (Kuba).

Nadine Müller hatte beim zweiten Meeting der neuen Diamond League in Oslo gewonnen und führt mit 67,78 m in der Weltrangliste.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel