Während die spanischen Europameister am Mittwochabend mit dem Sieg gegen Deutschland erfolgreich das WM-Finale erreichten, haben Diebe im Mannschaftsquartier der Iberer in Durban Beute gemacht.

Die Einbrecher entwendeten aus dem Zimmer von Sergio Busquets dessen Brieftasche mit allen Papieren und Kreditkarten sowie 800 Euro in bar.

Aus dem Zimmer von Pedro wurden 1000 Euro Bargeld gestohlen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel