Das Organsiations-Komitee der Fußball-WM in Südafrika befürchtet vor dem Endspiel am Sonntag ein Verkehrschaos. "Wir bitten alle Zuschauer, sich frühzeitig auf den Weg ins Stadion zu machen", sagte OK-Pressechef Rich Mkhondo: "Einige Straßen rund ums Stadion werden ab mittags gesperrt sein. Deshalb empfehlen wir dringend, die Park-and-Ride-Möglichkeiten und die Öffentlichen Verkehrsmittel zu nutzen."

Die Schlussfeier im Stadion `Soccer City" beginnt um 18.30 Uhr, die Eingangstore werden ab 14.30 Uhr geöffnet sein. Anpfiff des Finales zwischen den Niederlanden und Spanien ist um 20.30 Uhr.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel