Magerkost statt Leckerbissen: Was die Niederlande und Spanien im Endspiel von Johannesburg der Welt präsentierten, ließ so manchen Fan mit Wehmut an die Auftritte der deutschen Mannschaft denken!

Iniesta erlöste die letztlich bessere Mannschaft und sorgte für den 1:0-Triumph des Europameisters gegen überharte "Oranje"-Spieler, die es von Anfang an mehr auf die Knöchel des Gegners als auf ein Tor abgesehen hatten.

Einige Chancen gab es dennoch, die besten vergab Robben, Fabregas und Ramos.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel