Diego Forlan ist von der FIFA als bester Spieler des Turniers mit dem Goldenen Ball geehrt wordenverliehen.

Anders sehen es dagegen die SPORT1-User. Bei einer Umfrage, an der bisher 32.379 Personen teilgenommen haben, entfielen die meisten Stimmen auf Bastian Schweinsteiger.

Der DFB-Akteur setzte sich mit einem Stimmenanteil von 38,4 Prozent deutlich vor Forlan (20,3) durch.

Dritter wurde Spaniens Finalheld Andres Iniesta. Auf den Mittelfeldspieler vom FC Barcelona entfielen 19,6 Prozent.

Auch die Leistungen von Jungstar Thomas Müller wurden sehr positiv gesehen (15,7 Prozent).

Abgeschlagen auf dem letzten Platz landete Hollands WM-Star Wesley Snijder mit 3,5 Prozent.

2,5 Prozent gaben einem nicht zur Auswahl stehenden Spieler den Vorzug.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel