Trotz des verlorenen WM-Finales wurde die niederländische Nationalmannschaft am Dienstag in Amsterdam begeistert empfangen. Nach dem Besuch bei der Königin in Den Haag wurde das Team mit Militärhubschraubern nach Amsterdam geflogen.

Über der Stadt wurden zwei Ehrenrunden gedreht. Allein auf Museumsplein versammelten sich 100.000 Fans, im ganzen Stadtgebiet waren etwa 500.000 Menschen unterwegs.

"Das ist unglaublich, einfach unbeschreiblich", sagte Mark van Bommel, sein Münchner Teamkollege Arjen Robben sprach vom "besten Publikum der Welt. Das tut einfach nur gut."

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel