Im Gegensatz zur WM 2006 in Deutschland ist der Kartenverkauf im Internet reibungslos gestartet.

Über 60.000 Klicks verzeichnete die FIFA auf ihrer Homepage, über die die Tickets vertrieben werden und zeigte sich "sehr erfreut". Im Gastgeberland, Südafrika, können Karten auch in den Filialen des Banksponsors FNB bestellt werden. Der Andrang war am ersten Tag sehr verhalten. In Soweto gab es nicht einmal Warteschlangen.

Im April wird verkündet oder wie 2006 ausgelost, wer eine Karte erhält.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel