Die Nationalmannschaft von Wales hofft vor dem WM-Qualifikationsspiel gegen Deutschland am 1. April in Cardiff auf einen Einsatz von Craig Bellamy.

Der Stürmerstar von Manchester City befindet sich nach einer Knieverletzung in der Rehabilitationsphase, wurde aber von Nationaltrainer John Toshack nominiert.

Auch der zuletzt angeschlagene Mittelfeldspieler James Collins von West Ham United steht im 26-köpfigen Aufgebot der Waliser. Definitiv verzichten muss Toshack auf Jack Collison - ebenfalls West Ham - der wegen einer Knie-OP ausfällt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel