Stürmer Markus Rosenberg von Werder Bremen steht im Kader der schwedischen Nationalmannschaft für das WM-Qualifikationsmatch in Portugal am 28. März und für das Länderspiel gegen Serbien am 1. April.

Der 26-Jährige wurde am Dienstag von Nationaltrainer Lars Lagerback nominiert und kann sich damit Hoffnung auf seinen 27. Länderspieleinsatz machen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel