John Toshack hat die WM 2010 abgeschrieben.

"Das Ergebnis zeigt, dass dieser Kader noch nicht bereit ist", war der walisische Nationaltrainer nach dem 0:2 gegen Finnland enttäuscht. "Hoffenlich wird sie es in der Zukunft sein, aber wahrscheinlich werde ich dann nicht mehr hier sein und es erleben", glaubt der 60-Jährige, der seinen 2010 auslaufenden Vertrag gerade bis 2012 verlängert hat, nicht an eine Besserung in naher Zukunft.

Wales trifft am Mittwoch in der WM-Qualifikation auf die DFB-Auswahl.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel