Durch ein Tor von Leon Andreasen (31.) von Hannover 96 sowie zwei Treffer der Ex-Schalker Sören Larsen (37.) und Christian Poulsen (80.) hat Dänemark Albanien in der WM-Qualifikation mit 3:0 (2:0) bezwungen und damit seine Spitzenposition in der Gruppe 1 gefestigt.

Tamas Hajnal von Borussia Dortmund hielt derweil Ungarn auf Kurs. Mit seinem Treffer in der 6. Minute leitete der Mittelfeldspieler den 3:0 (1:0)-Sieg der Magyaren über das sieglose Malta ein.

Zoltan Gera (80.) und Roland Juhasz vom (90.) legten in der Schlussphase nach.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel