Ottmar Hitzfeld und Otto Rehhagel haben in der WM-Qualifikation Erfolgserlebnisse gefeiert.

Hitzfeld kam mit der Schweiz zu einem 2:0 (1:0) in Genf gegen Moldawien, "König Otto" gelang mit Griechenland in Heraklion auf Kreta ein 2:1 (1:0) gegen Israel.

Borussia Dortmunds Alexander Frei steuerte einen Treffer für die Schweiz bei.

In der Tabelle der Gruppe 2 liegen die Eidgenossen und Griechenland mit 13 Punkten gleichauf, das Rehhagel-Team ist dank der besseren Tordifferenz allerdings Spitzenreiter. Dritter ist Lettland mit zehn Zählern.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel