Fünftes Spiel, fünfter Sieg: Der niederländischen Nationalmannschaft ist nach einem 4:0 (1:0) gegen Mazedonien die direkte Qualifikation für die WM-Endrunde in Südafrika kaum noch zu nehmen.

Die "Elftal" führt die Tabelle in der Gruppe 9 mit 15 Punkten an.

Für die Mannschaft von Bert van Marwijk traf Dirk Kuyt vom englischen Rekordmeister FC Liverpool zweimal (16. und 41.), dazu kamen Tore von Klaas-Jan Huntelaar (25.) und Rafael van der Vaart (88.).

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel