Australien geht mit zwei Bundesliga-Profis in das erste WM-Qualifikationsspiel gegen Usbekistan.

Nationaltrainer Pim Verbeek hat Joshua Kennedy (Karlsruher SC) und Matthew Spiranovic vom Zweitligisten 1. FC Nürnberg in seinen vorläufigen 27-köpfigen Kader für die Partie am 10. September in Taschkent sowie das Freundschaftsspiel vier Tage zuvor in Eindhoven gegen die Niederlande berufen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel