Die Deutsche Fußball Liga (DFL) hat in Abstimmung mit dem Deutschen Fußball-Bund (DFB) das Ende der ersten Transferperiode um einen Tag verschoben.

Da der 31. August in diesem Jahr ein Sonntag ist, können Spielerwechsel auch noch am Montag, den 1. September, vollzogen werden.

Auch für die Wechselperiode II, die vom ersten 1. bis zum 31. Januar läuft, wird in dieser Spielzeit die Frist verlängert. Da der 31. Januar 2009 ein Samstag ist, endet die Wechselperiode II erst am Montag, den 2. Februar.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel