Michael Ballack macht sich für den Kampf gegen Aids stark.

Gemeinsam mit dem Arsenal-Star Emmanuel Adebayor nimmt der Kapitän der deutschen Nationalmannschaft an einer Kampagne im englischen Fernsehen teil und will damit ein Bewusstsein für die Gefahren der Erkrankung schaffen.

"Aids existiert immer noch und ich denke, dass wir alle zusammenarbeiten sollten, um anderen zu helfen" sagte Ballack, der bereits seit 2006 UNAIDS-Sonderbotschafter ist, während der Dreharbeiten: "Ich bin stolz darauf, ein Teil dieser Kampagne zu sein."

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel