Das Gastspiel von Trainer Ernst Middendorp beim Regionalligisten Rot-Weiss Essen dauerte nur 29 Tage.

Der Traditionsverein und der 50-jährige Trainer lösten am Mittwoch ihren erst vor knapp einem Monat geschlossenen Vertrag. Nach mehr als zweistündigen Beratungen zwischen der Vereinsführung, Sport-Chef Thomas Strunz und Middendorp trennte sich der Klub und der Fußball-Lehrer mit sofortiger Wirkung.

Middendorp, beim Bundesligisten Arminia Bielefeld zum "Jahrhundert-Trainer" gewählt, war mit seinem Kompetenzbereich nicht einverstanden.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel