Die FIFA präsentiert sich im Internet nun auch in der fünften Sprache: Arabisch.

Arabisch ist mit einem Anstieg von mehr 2000 Prozent zwischen 2000 und 2008 die am schnellsten wachsende Sprache im Internet. Zudem finden in den kommenden Monaten drei FIFA-Wettbewerbe in der arabischsprachigen Welt statt.

"Gemäß unserem Ziel, die Welt zu berühren, bringt die FIFA Weltklasse-Fußball in jeden Winkel des Planeten. Unsere zahlreichen Wettbewerbe zeigen die reiche Vielfalt des Fußballs.", sagte FIFA-Präsident Joseph S. Blatter.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel