Gut möglich, dass die Malia Ann und Natasha Obama demnächst in Trikots der DFB-Frauen-Auswahl durchs Weiße Haus toben.

Bundeskanzlerin Angela Merkel hatte bei ihrem Besuch von Barack Obama 2 Fußbälle und 2 Trikots in Kindergröße überreicht, berichtet die "BamS".

"Meine Töchter haben Fußball zu ihrem Sport gemacht", erzählte US-Präsident dem Blatt.

Merkel "unterstützt den Mädchen- und Frauen-Fußball mit höchstem persönlichen Einsatz und hat den DFB sogar ermuntert, sich um die WM 2011 zu bewerben," so WM-OK-Präsidentin Steffi Jones.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel