Christoph Daum ist bei der Abreise nach Istanbul sein komplettes Handgepäck gestohlen worden.

Auch der Laptop des Fussballlehrers wurde entwendet. Auf diesem war auch der neue Vertrag mit dem türkischen Top-Klub inklusive aller Vereinbarungen und Zahlen abgespeichert. Auch die komplette Telefonliste Daums mit den wichtigsten Nummern von Spielern und Beratern und seine Trainingspläne waren auf dem Computer abgelegt.

Der Kölner Ex-Coach erstattete sofort Anzeige bei der Flughafenpolizei.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel