"Trainer des Jahres" 2009 bei der von "kicker" unter Deutschlands Sportjournalisten veranstalteten Wahl wurde erwartungsgemäß Felix Magath. Der Coach, der den VfL Wolfsburg überraschend zur ersten Meisterschaft der Vereinsgeschiche führte und danch zu Schalke 04 wechselte, gewann mit 778 klar vor dem "Trainer-Lehrling" Markus Babbel vom VfB Stuttgart mit 65 Stimmen.

Dritter wurde Lucien Favre von Hertha BSC mit 23 Stimmen drei vor vor Zweitliga-Übungsleiter Michael Oenning, der den 1. FC Nürnberg zurück in die Bundesliga führte.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel