Die brasilianische Auswahl hat ihren Heimvorteil genutzt und die 1. Studentinnen-Weltmeisterschaft im Futsal gewonnen.

Neun Teams spielten in der Halle von Vitoria um den WM-Titel. Im Finale besiegten die "Samba-Girls" ihre Kontrahentinnen aus Portugal klar 11:4.

Nach dem "kleinen Finale" nahm die Auswahl aus China nach einem engen Match gegen Costa Rica die Bronzemedaille mit nach Asien.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel