Uli Hoeneß, Manager von Bayern München, will die Bundesliga-Vereine wegen der angeblichen Länderspiel-Flut gegen DFB mobilisieren.

"Ich werde das bei der nächsten DFL-Sitzung zum ganz großen Thema machen. Ich werde beim DFB beantragen, dass sich die Vereine das nicht mehr gefallen lassen. Denn so geht die Bundesliga kaputt", sagte Hoeneß der "tz".

Die Bundesliga sei zu einer Farce und einem Randereignis verkommen, weil es nach der gerade beendeten Länderspiel-Pause im November wieder zwei Wochen keine Bundesliga-Spiele gebe.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel