Der fühere Bundesliga-Torschützenkönig Ailton hat konkrete Verhandlungen über einen möglichen Wechsel zu Sechstligist KFC Uerdingen dementiert.

Ailton äußerte sich gegenüber der "Bild"-Zeitung folgendermaßen: "Ich weiß von nichts. Mit diesem Präsidenten habe ich noch nie gesprochen. Vielleicht will er ja einen Ibrahimovic."

Und weiter: "Ich bin ganz ehrlich: Die Dritte Liga ist okay, aber die Sechste? Das ist echt hart..."

Zuvor hatte Uerdings Präsident Lakis Kourkoudialos Verhandlungen mit dem Brasilianer vermeldet.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel