Bei einer Auseinandersetzung mit Anhängern des ehemaligen Bundesligisten KFC Uerdingen sind am Wochenende in Krefeld ein Polizist und eine Polizistin verletzt worden.

Wie die örtliche Polizei mitteilte, habe ein Beamter am Hauptbahnhof in der Nacht zum Sonntag zwei Personen gestoppt, die auf einem Fahrrad unterwegs waren. Im weiteren Verlauf kamen sieben oder acht KFC-Fans dazu, attackierten den Beamten und traktierten ihn mit Tritten zum Kopf.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel