Der Berliner Fußball-Verband hat seine Vereine gebeten, bei allen Spielen am Wochenende eine Gedenkminute für Robert Enke einzulegen.

Dies sei "als Zeichen der Trauer sowie der Solidarität und Anteilnahme mit der Familie" Enkes angemessen.

Der Nationaltorhüter hatte sich am Dienstagabend das Leben genommen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel