Der größte Wettskandal des europäischen Fußballs ist nach Oddset-Chef Erwin Horak ein "Sportskandal".

"Der neue Skandal ist in erster Linie ein Sportskandal. Es waren offenbar Spieler und Vereine bis hin zu Schiedsrichtern bestechlich", sagte Horak der "Süddeutschen Zeitung".

Seit Bekanntwerden des Skandals durch die Bochumer Staatsanwaltschaft fordern die Fußball-Bosse eine Öffnung des Wettmarktes für private Anbieter. Noch bis mindestens 2011 bleibt Oddset in Deutschland neben Pferdewetten allerdings die einzige legale Sportwette.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel