Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes hat Tobias Francisco vom Regionalligisten SV Babelsberg wegen Dopings für zwei Jahre gesperrt.

Francisco war am 21. November 2009 beim Spiel gegen den Halleschen FC positiv getestet worden. Bei der Analyse wurde ein deutlich erhöhter Testosteron/Epitestosteron-Quotient festgestellt.

Die Sperre gilt bis zum 20. Dezember 2011. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel