Das wegen Unbespielbarkeit des Platzes abgesagte Hamburger Derby in der Regionalliga Nord ist neu angesetzt worden.

Die zweite Mannschaft des Hamburger SV trifft nun am 15. Oktober um 16 Uhr auf den Stadtrivalen Altona 93.

Die ebenfalls abgesagte Begegnung zwischen Holstein Kiel und dem Chemnitzer FC wird am 8. Oktober um 16.30 Uhr angepfiffen.

AD

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel