Die Vorbereitungen für die WM-Endrunde der -Weltmeisterschaft 2010 in Südafrika verlaufen planmäßig.

Dies erklärte der Fußball-Weltverband FIFA zum Abschluss der zweitägigen Sitzung seines Exekutivkomitees in Zürich. Zudem gab die FIFA bekannt, dass während der WM-Endrunde vom 11. Juni bis zum 11. Juli die Gelben Karten nur einmal nach dem Viertelfinale gestrichen werden.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel