Der künftige Schalke Profi Christoph Metzelder, der zurzeit noch bei Real Madrid unter Vertrag steht, ist bei der Versammlung der Vereinigung der Vertragsfußballspieler (VDV) am Montagabend in Düsseldorf

einstimmig von den Delegierten für weitere drei Jahre als Vizepräsident der Spielergewerkschaft bestätigt worden.

Ebenso wurde Frank Rybak einstimmig als Schatzmeister wiedergewählt.

Als Vertreter der Bundesliga wurden Sebastian Kehl (Borussia Dortmund), Gerald Asamoah (Schalke 04), Simon Rolfes (Bayer Leverkusen) und Christoph Dabrowski (VfL Bochum) in den Spielerrat berufen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel