Nach dem Aufstieg in die Regionalliga rüstet RB Leipzig für den Durchmarsch in den Profi-Fußball weiter auf.

Die Sachsen verpflichteten Mittelfeldspieler Alexander Laas, der in der Bundesliga bereits für Arminia Bielefeld, den VfL Wolfsburg sowie den Hamburger SV aktiv war.

Laas spielte zuletzt beim VfL Wolfsburg II und erhält in Leipzig einen Vertrag über zwei Jahre.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel