Zwischen Weltmeisterschaft und Bundesliga-Start steht für die Spieler des Deutschen Meisters und Pokalsiegers Bayern München ein weiterer Höhepunkt auf dem Programm.

Am 13. August 2010 (20.45 Uhr) empfängt die Mannschaft von Trainer Louis van Gaal anlässlich des Franz-Beckenbauer-Abschiedspiels den spanischen Rekordmeister Real Madrid in der Münchner Allianz Arena.

Ehrenpräsident Franz Beckenbauer soll mit der Partie der königliche Abschied bereitet werden, der ihm bei seinem Transfer als Spieler 1977 zu Cosmos New York verwehrt geblieben war. Für die Bayern-Mannschaft ist das Spiel eine Woche vor dem Saisonauftakt der Bundesliga ein Härtetest.

Trainer van Gaal trifft außerdem erneut auf seinen Trainer-Lehrling Jose Mourinho, der nach seinem Champions-League-Sieg mit Inter Mailand das Trainer-Amt in Madrid übernommen hat.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel