Bundesligist 1. FC Kaiserslautern hat auch das dritte Testspiel in der Vorbereitung auf die neue Saison gewonnen.

Der Aufsteiger setzte sich am Donnerstagabend in Neustadt an der Weinstraße mit 2:0 gegen Zweitligist FSV Frankfurt durch. Vor 2500 Zuschauern erzielten Neuzugang Ilian Micanski (13.) und Srdjan Lakic (54.) die Tore für die Mannschaft von Trainer Marco Kurz.

In den ersten beiden Tests hatte sich Lautern 6:1 gegen den SC Hauenstein und 7:1 gegen den SC Großrosseln durchgesetzt.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel