Das Teilnehmerfeld für die 10. Europameisterschaft der Frauen vom 23. August bis zum 10. September 2009 in Finnland ist komplett.

In den Play-offs setzten sich Island, Ukraine, Italien, Russland und die Niederlande durch. Zuvor standen als Gruppensieger bereits Titelverteidiger Deutschland, Norwegen, Schweden, Dänemark, Frankreich und England neben Gastgeber Finnland als Teilnehmer fest.

Erstmals wird die EM-Endrunde von zwölf Nationen ausgespielt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel