Kraken-Orakel Paul ist gestorebn. Der bekannteste Krake der Welt aus dem Sea Life Aquarium in Oberhauen ist in der Nacht zu Dienstag verstorben. Management und Mitarbeiter des Aquariums waren am Boden zerstört, als sie am Morgen Pauls Tod feststellten, berichtet "derwesten.de".

Paul orakelte sich während der Fußball-WM 2010 in die Herzen der Fans und erlangte damit als Oktopus-Orakel Weltruhm.

"Paul begeisterte Menschen aller Kontinente, als er sieben Mal nacheinander die richtigen Vorhersagen für die deutsche Nationalmannschaft sowie das Finale richtig orakelte?, sagt General Manager Stefan Porwoll. "Er ist uns allen sehr ans Herz gewachsen und wir werden ihn schmerzlich vermissen. Er starb in der Nacht friedlich und eines natürlichen Todes."

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel