Der in die fünftklassige NRW-Liga abgestürzte deutsche Meister von 1955 Rot-Weiss Essen erhält ein neues Stadion.

Der Rat der Stadt Essen hat nach langen Verhandlungen grünes Licht für den Bau einer modernen Arena für 20..000 Zuschauer gegeben, die das baufällige Georg-Melches-Stadion an der Hafenstraße bis zum Beginn der Saison 2012/13 ersetzen soll.

Neben dem Traditionsklub RWE sollen ab 2012 auch die Bundesliga-Frauen der SG Schönebeck dort ihre Heimspiele austragen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel