Knapp zwei Jahre nach seiner Entlassung beim damaligen Zweitligisten Hansa Rostock wird der ehemalige U-21-Nationaltrainer Dieter Eilts Jugendkoordinator beim Landesligisten VfL Oldenburg.

Der Europameister von 1996 soll sich bei den Niedersachsen um die Weiterbildung der Trainer kümmern und auch selbst an Übungseinheiten der Mannschaften teilnehmen.

Eilts war von 2003 bis 2008 als Coach für den DFB tätig. Danach übernahm er für vier Monate den Cheftrainerposten in Rostock.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel