Skisprung-Talent Richard Freitag führt das deutsche Aufgebot für die Nordischen Junioren-Weltmeisterschaften in Otepää an.

Bei den Titelkämpfen vom 25. bis 31. Januar in Estland ruhen die Medaillenhoffnungen außerdem auf Kombinierer Johannes Rydzek. Im Langlauf kommen in Lucia Anger und Hanna Kolb ebenfalls zwei Weltcup-Starterinnen zum Einsatz, Tim Tscharnke startet bei der parallel ausgetragenen U-23-WM.

Das deutsche Aufgebot:

Skispringen: Richard Freitag , Marinus Kraus, Stephan Leyhe, Lugert Tobias (Ruhpolding), Daniel Wenig (Berchtesgaden), Katharina Althaus, Anna Rupprecht, Ramona Straub, Carina Vogt, Svenja Würth

Skilanglauf, U-23-WM: Tim Tscharnke, Philiipp Marschall, Andreas Katz, Hannes Dotzler, Lucas Bögl, Jonas Dobler, Florian Eberspacher, Florian Notz, Lukas Pecher, Samson Schairer, Markus Weeger, Thomas Wick, Denise Herrmann, Monique Siegel , Sandra Ringwald, Lucia Anger, Theresa Eichhorn, Vanessa Hinz, Helene Jacob, Hanna Kolb, Elisabeth Schicho.

Nordische Kombination: Manuel Faißt, Thomas Faller, Janis Morweiser, Johannes Rydzek, Michael Schuller, Johannes Wasel.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel