Die Berliner Poelchau-Oberschule ist vom Deutschen Fußball-Bund (DFB) offiziell zur "Eliteschule des Fußballs" ernannt worden.

"Mit Ernennung der Poelchau-Oberschule zur Eliteschule werden die bestehenden Bedingungen für eine zielgerichtete Talentförderung im Fußball in Berlin optimiert", sagte DFB-Sportdirektor Matthias Sammer.

Als Kooperationspartner der Schule fungiert Bundesligist Hertha BSC Berlin.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel