Der argentinische Superstar Lionel Messi vom spanischen Meister FC Barcelona ist der Topverdiener unter den Fußballern.

Nach einem Bericht des französischen Fachmagazins "France Football" kassiert der Weltfußballer in diesem Jahr an Gehalt und Werbeeinnahmen 31 Millionen Euro.

Hinter Messi folgt Portugals Topstar Cristiano Ronaldo von Real Madrid mit 27,5 Millionen Euro, Platz drei belegt der Engländer Wayne Rooney von Manchester United mit 20,7 Millionen Euro.

Bei den Trainern steht der Portugiese Jose Mourinho von Real Madrid mit einem Einkommen von 13,5 Millionen Euro an erster Stelle. Dahinter folgt Josep Guardiola vom FC Barcelona mit 10,5 Millionen Euro auf Platz zwei.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel