Der Weltverband FIFA wird immer reicher: Im WM-Jahr 2010 verzeichnete die FIFA einen Gewinn von 202 Millionen US-Dollar.

Einnahmen in Höhe von 1,291 Milliarden standen 1,089 Milliarden an Ausgaben gegenüber. Alleine aus den TV-Rechten generierte der Weltverband in 2010 718 Millionen US-Dollar. Zudem hat die FIFA noch Rücklagen von 1,28 Milliarden US-Dollar.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel