Rücktrittswelle beim Traditionsverein Lokomotive Leipzig: Schatzmeisterin Katrin Pahlhorn hat den Fußball-Oberligisten aus persönlichen und gesundheitlichen Gründen verlassen.

Sie war als ehrenamtliches Präsidiumsmitglied für die Bereiche Finanzen und Verwaltung zuständig.

Bereits am Dienstag war Gunter Weißgerber von seinem Posten als Vorsitzender des Aufsichtsrates zurückgetreten - ebenfalls aus persönlichen Gründen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel