Der Tabellen-Dritte der Regionalliga Nord, Hallescher FC, kam gegen den VfL Wolfsburg II nicht über ein 0:0 hinaus und verpasste den - zumindest vorübergehenden - Sprung an die Spitze.

Tabellenführer Holstein Kiel und der -Zweite Babelsberg 03 müssen erst am Sonntag ran.

Türkiyemspor Berlin setzte sich mit einem 1:0 über den Tabellen-Letzten Energie Cottbus II ein wenig vom Tabellenende ab.

Weiter: Hansa Rostock II - Altona 93 2:1Hannover 96 II - VfB Lübeck 0:0Chemnitzer FC - SV Wilhelmshaven 1:1

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel