Bundesliga-Schlusslicht Borussia Mönchengladbach hat das Hallen-Turnier in Dortmund gewonnen.

Die Mannschaft von Trainer Hans Meyer besiegte im Endspiel Ligarivale Bayer Leverkusen mit 4:3 im Siebenmeterschießen. Nach regulärer Spielzeit hatte es vor 6500 Zuschauern in der Westfalenhalle 4:4 gestanden.

Den dritten Platz belegte der VfL Bochum, der Borussia Dortmund im "kleinen Finale" 6:0 bezwang. In der Vorrunde waren der 1. FC Köln und Preußen Münster gescheitert.ad

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel