Drittligist Erzgebirge Aue hat sich mit Verteidiger Sven Müller verstärkt. Der 28-Jährige wechselt vom 1. FC Kaiserslautern ins Erzgebirge und unterschrieb einen Vertrag bis zum Saisonende mit der Option auf eine Verlängerung.

Der 1,91 Meter große Abwehrrecke spielte in seiner Karriere auch unter anderem für den 1. FC Nürnberg und den VfL Wolfsburg.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel