Michael Meier zeigt sich im Sport1.de-Interview über den Wechsel von Lukas Podolski zu den Domstädtern begeistert.

"Wir sind Bundesliga-Aufsteiger. Da ist es für uns eine Auszeichnung, dass sich Lukas, bei all der Konkurrenz, für den 1. FC Köln entschieden hat", sagte der FC-Manager.

Dass Podolski an der großen Erwartungshaltung scheitern könnte befürchtet er nicht: "Er ist in seiner Zeit in München ja nicht stehen geblieben, sondern hat sich weiterentwickelt. Er hat in seinem jungen Fußballerleben schon viele Drucksituationen überstanden."

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel