Fußball-Zweitligist MSV Duisburg hat sich vom argentinischen Profi Fernando Avalos getrennt.

Die Meidericher gaben am Dienstag die Auflösung des Vertrages mit dem 30-Jährigen bekannt, der vor Jahresfrist vom portugiesischen Klub Nacional Funchal zum Ex-Bundesligisten gewechselt war.

Der MSV hatte dem Gaucho, nach nur einem Saisoneinsatz in der laufenden Spielzeit, zuletzt einen Vereinswechsel nahegelegt.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel