Ohne die verletzten Verteidiger Maik Franz und Sebastian Langkamp bestreitet Bundesligist Karlsruher SC am Mittwoch das DFB-Pokal-Achtelfinale gegen Zweitligist SV Wehen Wiesbaden.

Während KSC-Kapitän Franz seit Wochen mit Problemen an der Ferse kämpft, laboriert Langkamp weiter an einer Sprunggelenk-Verletzung. Fraglich ist zudem der Einsatz von Angreifer Sebastian Freis, der an einem grippalen Infekt leidet.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel